Im Festgottesdienst am Ostersonntag um 10 Uhr wird die Kantate Christ lag in Todesbanden von Philipp F. Böddecker (1607-1683) über Luthers Osterlied „Christ lag in Todesbanden“ zu hören sein. Ausführende sind Solisten mit unserer Organistin Martina Seleni.