Musikalischer Gottesdienst am 24. Februar um 10 Uhr
Eine selten zu hörende Motette der Prinzessin Maria Antonia von Bayern (1724 in München – 1780 in Dresden) wird von Gesangs- und Instrumentalsolisten im Rahmen des Gottes-dienstes unter der Leitung unserer Organistin Martina Seleni aufgeführt. Die passende Predigt wird der Prädikant und Musikwissenschaftler Jolando Scarpa halten.