In regelmäßiger Folge führt der Chor der Christuskirche mit Gesangssolisten und Orchester unter der Leitung von Lorenzo Macrì Kantaten von Johann Sebastian Bach im Gottesdienst auf. Wir freuen uns, dieses besondere Erbe lutherischer Tradition in die kirchliche und musikalische Landschaft Roms einzubringen.
Sie sind zu den Kantatengottesdiensten herzlich eingeladen.
Bei Interesse können Sie sich nach Rücksprache auch dem Chor anschließen, der dienstags um 20 Uhr probt.

Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, 10 Uhr
Kantate BWV 34
„O ewiges Feuer“

Sonntag. 25. Oktober 2020 (Reformationsfest), 10 Uhr
Kantate BWV 112
„Der Herr ist mein getreuer Hirt“