Am 23. Juni haben wir im Pfarrgarten den traditionellen Gottesdienst im Grünen gefeiert. Die Künsterlin Karen Thomas hatte dazu verschiedene Gemälde ausgestellt. So waren die Teilnehmenden eingeladen, über das Verhältnis von Glaube, Kunst und Natur nachzudenken. In diesem Gottesdienst wurden die Mitarbeiter, die im Sommer nach Deutschland zurückkehren verabschiedet.