Weihnachtsmarkt 2021

 

Anders als im vorigen Jahr konnten wir dieses Jahr wieder einen kleinen Weihnachtsmarkt organisieren, der für Samstag, den 27.11, angesetzt war.

Eine kleine Änderung nahmen wir dennoch vor: Unsere Veranstaltung sollte nicht wie früher im Pfarrhaus stattfinden, sondern hauptsächlich ins Freie verlagert werden.

Bei herrlichem Sonnenschein waren den Besuchern von 9 bis 17 Uhr an insgesamt drei Eingängen verschiedene Attraktionen geboten.

Zunächst konnte man sich am Eingang zum Pfarramt in der Via Toscana mit Waffeln und Glühwein aufwärmen. Anschließend war es möglich, im Flohmarkt und Bücherkeller nach Raritäten sowie interessanten Werken zu stöbern. Der Verkauf der Adventskalender, Plätzchen und insbesondere der Adventskränze am Kircheneingang in der Via Sicilia stimmte die Besucher danach auf die Vorweihnachtszeit ein. Zuletzt wurde im Pfarrgarten für das leibliche Wohl in Form von Erbsensuppe, Kraut, Bruschetta, Brat- und Weißwürsten bestens gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen gab es dort auch eine große Tombola, bei der die Besucher weihnachtliche Preise ergattern konnten.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern, die sich am Samstag sowie bei den Vorbereitungen zum Weihnachtsmarkt tatkräftig eingebracht und somit zu dessen Gelingen beigetragen haben!

 

Impressionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsmarkt 2021