Salve!

Ich heiße Luca Löwel, bin 19 Jahre alt und komme aus der oberfränkischen Gemeinde Speichersdorf. Da ich von Kindheit an von Rom fasziniert war, freue ich mich nun umso mehr, hier ein Jahr lang als Freiwilliger leben zu dürfen.

In meiner Freizeit spiele ich gerne Geige, engagiere mich bei der Freiwilligen Feuerwehr sowie der „Kirwagesellschaft“ in meinem Heimatort und treibe viel Sport – von Fahrradfahren über Inlineskating bis hin zu Skifahren.

2019 habe ich bereits im Rahmen einer Pilgerreise meiner Kirchengemeinde die Chiesa Luterana besucht und auf diese Weise von der dortigen Freiwilligenstelle erfahren. Den Gedanken, mich kirchlich sowie sozial zu engagieren, behielt ich im Hinterkopf und bewarb mich ein Jahr später beim Diakonischen Jahr im Ausland. Der Kreis schloss sich bald, als mir bestätigt wurde, meine Tätigkeit hier als Freiwilliger ab September 2021 aufnehmen zu dürfen.

Voller Vorfreude bin ich nun einerseits gespannt auf die Arbeit in der Kirchengemeinde, andererseits auf mein neues Umfeld in Rom sowie den Kontakt mit Ihnen, liebe Gemeindemitglieder!

Ihr Luca Löwel