Rom – das bedeutet: Ökumene in Zusammenarbeit mit der katholischen Kirche auf allen Ebenen, mit anderen evangelischen Kirchen im Land sowie mit der anglikanischen und der orthodoxen Konfessionsfamilie. Die Gemeinde Roms, deutsch- und italienischsprachig, ist Mitglied der 1949 gegründeten Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien (ELKI). Es bestehen enge Beziehungen zur evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und zum lutherischen Weltbund.

Wenn Sie gerade zufällig in Rom sein sollten, kommen Sie doch bei uns vorbei. Der Gottesdienst findet bei uns jeden Sonntag um 10.00 Uhr statt (Via Sicilia 70, 00187 Rom).